Schulsanitätsdienst


Im Sportunterricht  - auf dem Pausenhof – auf dem Schulweg: Überall an diesen Orten kann es immer wieder zu kleineren oder größeren Verletzungen kommen. An einigen Standorten in Baden-Württemberg sind die SSDler/innen allzeit bereit und helfen – die Schulsanitäter/innen des Arbeiter-Samariter-Bunds.

Die Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren werden in Erste-Hilfe ausgebildet, vertiefen bei Aufbaulehrgängen und in den regelmäßigen Gruppenstunden ihr Wissen theoretisch wie praktisch und sind somit bestens gerüstet für die Notfälle im Schulalltag.

Durch die Ausbildung sind die Schulsanitäter/innen das wichtige Hilfssystem in Schulen und können in Notfällen direkt alarmiert und zum Unfallort gerufen werden.

Du lernst im Schulsanitätsdienst wie du in Notsituationen schnell, richtig und mit wenigen Handgriffen Erste Hilfe leistest. Durch dein Engagement übernimmst du Verantwortung und bist eine wichtige Ansprechperson, wenn es um Notfälle und Erste Hilfe geht.

Die Arbeiter-Samariter-Jugend unterstützt den Schulsanitätsdienst in Baden-Württemberg.

Du willst Schulsanitäterin/Schulsanitäter werden?
Melde dich bei uns! Wir helfen dir weiter.

Sie wollen in Ihrer Schule einen Schulsanitätsdienst einrichten?
Kontaktieren Sie uns!

Tag des Samariters

Am Tag des Samariters überprüfen wir unsere Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich der Ersten Hilfe.
2017 findet der Tag des Samariters in Stuttgart statt